FÖRDERUNG:
Die groove -Teacher-Ausbildung ist offiziell von der Senatsverwaltung für Arbeit, Integration und Frauen gemäß §11 des Berliner Bildungsurlaubsgesetzes als Bildungsurlaub anerkannt.

Das groove ist außerdem Teilnehmer am Programm "Bildungsprämie" und nimmt Pämiengutscheine entgegen. Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) und aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) der Europäischen Union gefördert.

Teilnahme-Bedingungen groove-Teacher Ausbildung

Die Teilnehmerzahl jeder Ausbildungs-Gruppe ist auf 18 begrenzt.

18-Maennchen

Beim Abschluss der Ausbildung erhalten die TeilnehmerInnen ein Zertifikat bei max. 2 Fehltagen.

Ein
Anmeldeformular kann im groove telefonisch oder per mail bestellt, oder von den jeweiligen WebSeiten heruntergeladen werden.

Teilnahmegebühren

Frübucherrabatt bei Zahlung bis zum

Die Teilnahmegebühren beinhalten ein Mittagessen pro Tag, aber keine Unterbringung. Teilnahmegebühren für die gesamte Workshopreihe zahlbar bis spätestens

Die inhaltliche
Leitung der Workshops liegt bei dem groove-Leitungsteam Christoph Renner / Klaus Staffa / Ulrich Moritz, die Organisation beim groove e.V. und seiner Geschäftsführerin Julia Goth.
Ausbildungsstätte: groove - Zentrum für Percussion